06.02.2018 16:18

Neue Studie von Herrn Prof. Dr. Kenning veröffentlicht

Herr Prof. Dr. Kenning hat zusammen mit Frau Dr. Hubert, Herrn Prof. Dr. Hubert sowie Herrn Prof. Dr. Riedl eine neue Studie zu den neuralen Prozessen beim Online-Einkauf verfasst. In dieser wurde untersucht, wie sich das individuelle Einkaufsverhalten von Kunden verändert und welche Gehirnaktivitäten stattfinden, wenn bewusst vertrauensbildende bzw. vertrauensreduzierende Elemente beim Online-Einkauf eingesetzt werden.

 

Hubert, M., Linzmajer, M., Riedl, R., Hubert, M. & Kenning, P. (2018): Trust me if you can – neurophysiological insights on the influence of consumer impulsiveness on trustworthiness evaluations in online settings, In: European Journal of Marketing, doi.org/10.1108/EJM-12-2016-0870

Responsible for the content: E-MailProf. Dr. Peter Kenning