Lasse Meißner, M.A.

Photo of

Lasse Meißner M.A.

Lehrstuhl für BWL-Marketing
Gebäude: 28.01
Etage/Raum: 01.18
Tel.: +49 211 81-15219
Fax: +49 211 81-15226

Herr Lasse Meißner absolvierte von 2009 bis 2013 sein Bachelorstudium in Corporate Management and Economics an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen. Im Jahr 2012 absolvierte Herr Meißner ein Forschungssemester mit Schwerpunkt Marketing an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid. Von 2013 bis 2014 absolvierte er sein Masterstudium in Politics & Society mit dem Schwerpunkt gesellschaftliches und politisches Marketing an der Maastricht University, Niederlande. Vor seiner Promotion hat er ein IT-Startup im Bereich des Maschine Learning gegründet und war als selbstständiger Berater und Projektleiter in den Bereichen Digitalisierung, Corporate Development, Marketing und ArbeitnehmerInnen Weiterbildung für unterschiedliche Auftraggeber tätig. Studienbegleitend hat Herr Meißner im Rahmen von Praktika und Studienprojekten u.a. mit der Telekom AG, BASF AG, LANXESS AG, Kaufhof GmbH und der Vertretung des Landes NRW bei der EU zusammengearbeitet. Er ist ehem. Stipendiat des EXIST Gründerfonds, ERASMUS Programms und der Friedrich-Ebert-Stiftung und ist aktuell Mitglied im Managerkreis und Young-Leaders-Club der FriedrichEbert-Stiftung. Von 2014 bis 2019 war Herr Meißner als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl beschäftigt.

Aktuelle Forschungsinteressen

Corporate Political Marketing, Corporate Development, Digitale Strategien, Verbraucherwissenschaften

Publikationen:

Danckwerts, S., Meißner, L. & Krampe, C. (2020). “Hi, Can You Recommend a Movie?” Investigating Recommendation Chatbots in Media Streaming Services. Proceedings of the Twenty-Eighth European Conference on Information Systems (ECIS).

Krampe, C., Meißner, L., Gier, N. & Kenning, P. (2019): Sweeten Your (Shopping) Day! – How Glucose Affects the Acceptance of Dynamically Priced Products and Goods, in: Advances in Consumer Research.

Danckwerts, S., Meißner, L., Krampe, C. (2019): Examining User Experience of Conversational Agents in Hedonic Digital Services – Antecedents and the Role of Psychological Ownership. Journal of Service Management Research, 3(3), S. 111-125

Hoffmann, C., Meißner, L., Kenning, P. (2019): Liquid consumption from another perspective: The case of “investomers”, in: Proceedings of the Advances in Consumer Research Conference 2018.

Meißner, L. (2019): Dynamische Rahmenbedingungen als Herausforderung des strategischen Marketing Managements – Corporate Political Marketing im Mobilitätssektor, in: Proff, H. (Hrsg.): Mobilität in Zeiten der Veränderung. Wiesbaden: Springer.

Kenning, P., Thorun, C., & Meißner, L. (2018): Der Markt für „gute Arbeit“ – eine empirische Analyse, in: Wirtschaftsdienst, 98(6), S. 428 - 432. Meißner, L., & Kenning, P. (2017): Dynamic Political Capabilities - Construct and Measurement Development, in: Proceedings of the European International Business Academy (EIBA) 2017.

Kenning, P., & Meißner, L. (2015): Corporate Political Marketing, in: WISU, 12/2015, S.1338-1343.

Präsentationen auf wissenschaftlichen Konferenzen:

Danckwerts, S., Meißner, L. & Krampe, C. (2020). “Hi, Can You Recommend a Movie?” Investigating Recommendation Chatbots in Media Streaming Services. Proceedings of the Twenty-Eighth European Conference on Information Systems (ECIS).

Meißner, L., & Kenning, P. (2018): Dynamische Märkte, neue Regeln - Corporate Political Marketing im Mobilitätssektor, in: 10. Wissenschaftsforum Mobilität, Duisburg.

Meißner, L., & Kenning, P. (2018): Dynamic Political Capabilities as a Key Factor of Strategic Marketing Management - Construct and Measurement Development, in: AMA Winter Conference.

Meißner, L., Eckstein, H., Hellbach, L., Ontrup, A. Schlosser, H. (2015): The Museum and its (non-) Visitors - An empirical enquiry of Socio-Institutional Distance (SID), presented at: International Conference on Understanding Museums: Methods. Tübingen, Germany.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Peter Kenning