Maximilian Hartmann

Photo of

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Maximilian Hartmann M.Sc.

Gebäude: 24.31
Etage/Raum: 02.18
Tel.: +49 211 81-15952
Fax: +49 211 81-15226

Von 2012 bis 2015 absolvierte Herr Maximilian Hartmann sein Bachelorstudium in Business Administration an der University of Wales mit integriertem Auslandsaufenthalt in Südafrika, Kapstadt und schloss sein Studium mit Auszeichnung "First Class Honours" ab. Parallel dazu machte Herr Hartmann diverse Praktika und arbeitete als Werksstudent u. a. bei Vallourec Deutschland. Von 2015 bis 2018 absolvierte Herr Hartmann sein Masterstudium in Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Management an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Während des Masterstudiums arbeitete Herr Hartmann als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Marketing bei Herrn Prof. Kenning. Weitere praktische Erfahrungen sammelte er u.a. bei der studentischen Unternehmensberatung Heinrich-Heine Consulting. Seit Juli 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl beschäftigt. 

Aktuelle Forschungsinteressen

User Anonymity, Construct Development, Privacy, Privacy-Enhancing Technologies, Cryptocurrencies

 

Verantwortlichkeiten

  • Modul BW07 - Kurs 4: Dienstleistungsmarketing und empirische Marktforschung
  • Modul MW36 - Kurs 1: Customer Relationship Management  (ehemals Modul MW05 - Kurs 1: Customer Relationship Management )
  • Modul MW37 - Kurs 2: Marketingforschung und Consumer Neuroscience (ehemals MW05 - Kurs 3: Marketingforschung und Consumer Neuroscience)
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

Publikationen

Bermes, A., Hartmann, M., Kenning, P. (forthcoming): Feeling Pressured to Disclose Personal Information? Understanding The Role of Social Pressure on Consumers’ Information Disclosure Intention, in: Advances in Consumer Research.

Bermes, A., Hartmann, M., Danckwerts, S. (forthcoming): Crossing The Line Between Cool and Creepy – Non-Linearity of Personalization in Online Retailing, The 49th Annual Conference of The European Marketing Academy, 26-29 May, Budapest.

Danckwerts, S., Hartmann, M., Kenning, P. (2019): Ownership Feelings towards Hedonic Digital Services? Investigating Psychological Ownership in Video Streaming Consumption, in: Advances in Consumer Research.

Präsentationen

Bermes, A., Hartmann, M., Kenning, P. (forthcoming) Feeling Pressured to Disclose Personal Information? Understanding The Role of Social Pressure on Consumers’ Information Disclosure Intention, North American Conference of the Association for Consumer Research 2020, 1-4 October, Paris.

Bermes, A., Hartmann, M., Danckwerts, S. (2020): Crossing The Line Between Cool and Creepy – Non-Linearity of Personalization in Online Retailing, The 49th Annual Conference of The European Marketing Academy, 26-29 May, Budapest.

Hartmann, M., Bermes, A., Pfaff, A. (2020): Je mehr, desto besser? Nichtlinearität im Kontext des Personalisierungs-Paradoxons im Online-Handel, 82. Jahrestagung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB).

Danckwerts, S., Hartmann, M., Kenning, P. (2019): Ownership Feelings towards Hedonic Digital Services? Investigating Psychological Ownership in Video Streaming Consumption. North American Conference of the Association for Consumer Research 2019, 17-20 October, Atlanta, Georgia, USA.

Projektberichte

Zimmermann, V., Hartmann, M. (2019): Studierendenprojekt Energiearmut 2019: Bericht.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Peter Kenning